Einigungsgebühr für die modifizierte Unterlassungserklärung

Einigungsgebühr für die modifizierte Unterlassungserklärung

In Urheberrechtsangelegenheiten, insbesondere in Filesharing-Fällen, ist dem betroffenen Mandanten, der eine Abmahnung erhalten hat, unter Umständen anzuraten, eine sogenannte modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Wird der Anwalt mit der Fertigung einer solchen Unterlassungserklärung beauftragt und wird diese von der Gegenseite akzeptiert, fällt…

Es nimmt kein Ende

Waldorf Rechtsanwälte haben in den letzten Tagen wieder vermehrt – jedenfalls ist dieser Eindruck hier entstanden – angebliche Urheberrechtsverstöße wegen des öffentlichen Zugänglichmachens von Hörbüchern abgemahnt. Hierbei handelt es sich um Folgen von „Die drei ??? …“. Rechteinhaberin ist die…